Sonntag, 12. Oktober 2008

Crop mit Iris und Tanja unter besonders erschwerten Bedingungen



Gestern kamen Iris (meine Seelenverwandte über 2 Ecken) und Tanja (meine Seelenverwandte über 3 Ecken) samt Leon, DVDs und ein bis drei Kisten Scrap-Zeugs. Nachdem wir Kaffee getrunken und leckere Briochekipferl gefuttert haben, die Kinder mit Schneewittchen pädagogisch wertvoll vor den Fernseher "geparkt" haben *rotwerd*, konnte es losgehen. Spätestens nach dem der Lambuco geköpft wurde, war das ScrapPack wieder ganz in seinem Element - die Ideen sprudelten nur so. In denglischer Sprache, um dem Scrappen auch tatsächlich gerecht zu werden, und mit einigen musikalischen Schmankerln wurde es ein unvergesslicher Nachmittag ... Außerdem entdeckten wir unsere Seelenverwandtschaft einmal mehr!

Kommentare:

Sue hat gesagt…

Die sind aber schön!!!!
Da hattet ihr sicher eine Menge
spaß!!

LG
Susanne

Mel hat gesagt…

Oh wie schön!!!!! Das Foto ist der Hammer und das Layout total süß!
LG, Mel